IT'S NEVER WHATEVER. HORRIFIC MOMENTS OF PLEASURE AT THE EDGE OF GLORY I 22.-24. & 28.-30.04.16
IT'S NEVER WHATEVER HORRIFIC MOMENTS OF PLEASURE AT THE EDGE OF GLORY © Alistair Watts
>IT'S NEVER WHATEVER HORRIFIC MOMENTS OF PLEASURE AT THE EDGE OF GLORY © Alistair Watts

An den letzten beiden Aprilwochenenden öffneten die Studierenden des BA „Tanz, Kontext, Choreographie” Studios, Küche, Hof, Raumzeit und psychosomatische Systeme, um zur diesjährigen Ausgabe des studentisch organisierten Festivals willkommen zu heißen.
It’s never whatever - dies war eine Einladung, die Aufmerksamkeit auf das Dazwischen zu lenken, auf das scheinbar Unsichtbare, das allzu Offensichtliche. Eine Einladung, Momente des Zweifels und der Ekstase miteinander zu erleben.

Die Uferstudios in Wedding wurden zur Brutstation für Performances, Workshops, Ausstellungen, Radiosendungen, Installationen, Küchenexperimente und andere kollektive und individuelle Arbeiten in allen un/denkbaren Formaten.


Mehr Informationen zum Programm: www.hztfest.de

 

HZT in den Uferstudios, Uferstraße 23, 13357 Berlin
U8:Pankstraße, U9: Nauener Platz, S-Bahn: Gesundbrunnen