Studentische Hilfskraft Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

 

Kennziffer HW1-2018-025

Das Hochschulübergreifende Zentrum Tanz Berlin sucht ab April 2018 oder später eine studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. Die Arbeitszeit beträgt 41 Std./Monat.

Die Aufgabenbereiche umfassen:
Pflege der Webseite (Text und audiovisuelle Medien)
Redaktionelle Mitarbeit und Recherche für den HZT Newsletter
Aufbereitung von Texten für Newsletter und Webseite
Korrekturlesen von deutschsprachigen Texten
Abfragen und redaktionelle Bearbeitung von Veranstaltungsterminen
Einpflegen von Terminen in den Online UdK Kalender (Typo3)
Betreuung Social Media Kanäle HZT (Facebook / Instagram)
Administrative Aufgaben

Voraussetzungen:
•    Studium in einem medien- oder kommunikationswissenschaftlichen Studiengang oder einem  ähnlichen Studiengang mit entsprechender Vertiefung
•    Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
•    Sehr gute Rechtschreib- und Orthographie-Kenntnisse
•    Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
•    Sehr gute Kenntnisse in Standard-Software MS Office für MAC
•    Selbstständiges, zuverlässiges und genaues Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft
•    Immatrikulation an einer Berliner Hochschule
•    Zwei abgeschlossene Hochschulsemester
•    Tätigkeitsdauer von mindestens vier Semestern am HZT Berlin (eine Verlängerung ist ggf. möglich)
•    Überdurchschnittliche Studienleistungen
•    Zeitliche Flexibilität
•    Kenntnisse in Mediengestaltung wünschenswert
•    Kenntnisse im Bereich Tanz / Performance von Vorteil
•    Teilnahme an monatlichen Planungstreffen
•    Spaß am Organisieren; lösungs- und ergebnisorientiertes Arbeiten


Wir bieten:
•    Einblicke in künstlerische Projekte mit interessanten Partnern
•    Einblicke in Kommunikationsstrategien (Print, Online, Social Media)
•    Ein angenehmes und motivierendes internationales Arbeitsumfeld
•    Flexible Arbeitseinteilung
•    Bezahlung nach Tarifvertrag für Studentische Hilfskräfte

Bewerbungsablauf:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Motivationsschreiben) in elektronischer Form bis zum 3. März 2018 unter Angabe der Kennziffer „HW1-2018-025“ an Sabine Trautwein (s.trautwein@hzt-berlin.de)