Stellenausschreibung Tutor*in für Dokumentation Kennziffer HW2-2018-027


Das HZT Hochschulübergreifende Zentrum Tanz Berlin - sucht ab 1. Oktober 2018 für mindestens zwei Jahre eine*n Tutor*in  (m/w). Die Arbeitszeit beträgt 30 Std./Monat.

 

Die Aufgabenbereiche umfassen im Wesentlichen:

 -Video- und Fotodokumentation von Vorträgen, Studienbetrieb, studentischen Präsentationen und Aufführungen am HZT Berlin

- Systematische Archivierung von Aufzeichnungen auf dem HZT-eigenen Server und anderen Plattformen wie Vimeo

- Schneiden kurzer Videoclips für die HZT-Website und zur Darstellung des Zentrums nach außen

 - Pflege der Videoschnittplätze

 - Tutorien für Video- und Fotodokumentation

 

Voraussetzungen:

 - Gute Kenntnisse in Final Cut, Adobe Creative Suite, OS-X

 - Interesse an zeitgenössischem Tanz und Performance 

 - Verständnis für künstlerische Prozesse

 - Flexibles, selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten

 - Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

 - Freude an Organisation und Kommunikation

 - Bereitschaft abends zu arbeiten

 - zwei abgeschlossene Hochschulsemester

 - Immatrikulation an einer deutschen Hochschule

 - Verfügbarkeit für vier Semester 

 

Sie sollten während der Vertragslaufzeit in Berlin leben.  Längere Auslandsaufenthalte oder längerfristige auswärtige Projekte sind mit der Tätigkeit leider nicht vereinbar.

 

Wir bieten:

 - Bezahlung nach Tarifvertrag für Studentische Hilfskräfte

 - Ein offenes, künstlerisches Arbeitsumfeld

 - Einblicke in interdisziplinäre Projekte der zeitgenössischen Tanzszene 

 - Kommunikation mit Studierenden und HZT Team

 

Bewerbungsablauf:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Motivationsschreiben) in elektronischer Formunter Angabe der Kennziffer HW2-2018-027bis zum  16.9.2018 an Sabine Trautwein, sabine.trautwein@udk-berlin.de. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.hzt-berlin.de

 

 

Stellenausschreibung Studentische Hilfskraft (m/w) für das studio booking Kennziffer HW1-2018-028

 

Das HZT Hochschulübergreifende Zentrum Tanz Berlin - sucht zum 01. Oktober 2018 für zwei Jahre eine studentische Hilfskraft (m/w) für das studio booking. Die Arbeitszeit beträgt 30 Std./Monat.

 

Die Aufgabenbereiche umfassen im Wesentlichen:

- Unterstützung in der Planung, Koordination und Kommunikation der Studionutzung für die drei Studiengänge am HZT Berlin
- Studiobuchungen und ggf. Umbuchungen für Lehrveranstaltungen
- Bearbeitung von Anfragen zur Studionutzung von Lehrenden, Studierenden und Alumni
- Koordination der Studionutzung mit Uferstudios GmbH
- Pflege des Online-Vorlesungsverzeichnisses
- Mediathekendienst in Absprache mit den anderen Studentischen Hilfskräften
- Teilnahme an regelmäßigen Besprechungen

Voraussetzungen:

 - Spaß an Organisation und Kommunikation, an lösungs- und ergebnisorientiertem Arbeiten

- Selbstständiges, flexibles und zuverlässiges Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft

- Die Fähigkeit, sich selbständig Themen und Hintergründe zu erarbeiten

- Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

- Computerkenntnisse (Office Word und Google Kalender)

- Immatrikulation an einer deutschen Hochschule

- zwei abgeschlossene Hochschulsemester

- Verfügbarkeit für vier Semester 

 

Sie sollten während der Vertragslaufzeit in Berlin leben.  Längere Auslandsaufenthalte oder längerfristige auswärtige Projekte sind mit der Tätigkeit leider nicht vereinbar.

 

Wir bieten:

 - Bezahlung nach Tarifvertrag für Studentische Hilfskräfte

- Ein offenes, künstlerisches Arbeitsumfeld

- Einblicke in interdisziplinäre Projekte der zeitgenössischen Tanzszene 

- Kommunikation mit Studierenden und HZT Team

 

Bewerbungsablauf:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf,

Motivationsschreiben) in elektronischer Formunter Angabe der Kennziffer HW1-2018-028 bis zum 16.9.2018 an Sabine Trautwein (sabine.trautwein@udk-berlin.de). 

 


 

Stellenausschreibung Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w) Kennziffer 4/1456/18

An der Universität der Künste Berlin (UdK) ist am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz folgende Stelle zu besetzen: Beschäftigte/r - Entgeltgruppe 9, Fallgruppe 3 TV-L Berliner Hochschulen mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Besetzbar: 01.09.2018
Kennziffer: 4/1456/18
 

Aufgabengebiet: Fachkraft für Veranstaltungstechnik in den Veranstaltungssälen des Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz. Die weiteren Aufgabenfelder entnehmen Sie bitte der angehängten Ausschreibung (am Seitenrand).
Anforderungen: Die Anforderungen entnehmen Sie bitte der angehängten Ausschreibung (am Seitenrand). 

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 06. August 2018 auf dem Postweg an die Universität der Künste Berlin -ZSD 1 -, Postfach 12 05 44, 10595 Berlin. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung zusätzlich in digitaler Form (in einem PDF zusammengefasst, max. 3 MB) an: hzt01@intra.udk-berlin.de